SCC Eishockey rangiert auf Rang 8

Nach einem spielreichen Januar befindet sich der SCC Eishockey Berlin auf dem 8. Tabellenplatz der Berliner Landesliga. Entgegen der ursprünglichen Saisonprognose tummeln sich doch einige Mannschaften mehr in der oberen Tabellenhälfte und haben noch Aussicht auf den Meisterschaftstitel.
Ein Leistungsabstand ist dagegen deutlich zwischen dem 6. und 7. Tabellenplatz erkennbar, was auch am Punkteabstand zwischen den Plätzen zu erkennen ist.
Für den SCC Berlin gilt es nun in den letzten Spielen den achten Tabellenplatz zu festigen oder sogar noch auf den siebten Tabellenplatz vorzurücken. Unrealistisch ist das Vorhaben Platz 7 nicht, da die letzten drei Saisonspiele gegen die direkten Tabellenkonkurrenten stattfinden.
Spannend bleibt es somit allemal!

Hier unsere Spielberichte…

Der erste Saisonsieg wurde eingefahren!

Die Eishockey-Saison der Berliner Landeliga ist im vollen Gange.
Bereits jetzt schon zeigt die Liga das sie wesentlich an Stärke zugenommen hat. Mit dem ECC Preussen, ERSC Berliner Bären, Eisbären Juniors, FASS Berlin und dem EHC Berlin Blues befinden sich fünf Teams mit nur vier Punkten Abstand im oberen Tabellendrittel.
Unsere SCC Eishockey Jungs befinden sich nach ihrem ersten Saisonsieg auf dem achten Tabellenrang und stehen somit vor der BSG Eternit und dem OSC Berlin.

1:7 Niederlage gegen den ECC Preussen

Der SCC Eishockey verliert mit 1:7 (0:4, 1:2, 0:1) gegen den ECC Preussen Berlin. Die Zuschauer sahen ein munteres Spiel im Eissportstadion Charlottenburg, welches der SCC innerhalb einer fünfminütigen spielerischen Auszeit im ersten Drittel verlor. Hierbei zog der ECC Preussen von der 13. bis zur 18. Spielminute auf 0:4 davon.

Beachtliches 2:6 gegen die Eisbären Juniors Berlin

Ganze 16 Stunden nach der 2:10 Niederlage gegen den ERSC Berliner Bären, mussten unsere SCC Eishockey Jungs im Sportforum Hohenschönhausen gegen die Eisbären Juniors Berlin antreten.

Alles andere als eine deutliche Niederlage hätte wohl vor der Partie keiner für möglich gehalten und so machte der SCC Berlin das einzig richtige. Sie kämpften! Die Mannschaft zeigte eine große kämpferische Moral und hatte mit den beiden Torhütern Robert Fellinger und Lucas Koletzki zwei gut aufgelegte Torhüter in ihren Reihen. Beide erhielten Einsatzzeiten und wechselten zum 3. Drittel. 

SCC Eishockey Team startet mit zwei hohen Niederlagen

Mit einer 2:14 Niederlage gegen FASS Berlin und einer 2:10 Niederlage gegen den ERSC Berliner Bären startete das SCC Eishockey Team mit zwei deutlichen Niederlagen in die neue Spielzeit 2017/2018.

Alles andere als zwei Niederlagen wären bei der Stärke der beiden Gegner sicherlich eine Sensation gewesen, doch wurden in den beiden Spielen einige Verbesserungspotentiale im Abwehrverhalten aufgedeckt.

2:10 Niederlage gegen den ERSC Berliner Bären

Mit 2:10 (0:2, 1:6, 1:2) verliert der SCC Berlin gegen Maksim Cepik und seine ERSC Berliner Bären.

An fünf der zehn Tore war ERSC Stürmer Maksim Cepik beteiligt und drückte somit dem Spiel seinen Stempel auf. Vor allem im Mitteldrittel machten die Bären Ernst und ließen mit sechs Toren keinen Zweifel daran aufkommen, wer an diesem Tag das Eis als Sieger verlassen würde. Das zwischenzeitliche 1:3 durch den SCC-Neuzugung Florian Kämmerer brachte nur kurze Hoffnung ins Spiel des SCC Berlin.

Schwarze C - Ausgabe III - 2017

Liebe Mitglieder und Freunde des SCC!

Die neue Ausgabe des Schwarzen C ist Online.

Viel Spaß beim Lesen.

Trainingsende am Donnerstag, 9. März 2017

Hallo Aktive der SCC-Eishockeymannschaft,

das Saisonende steht unmittelbar vor der Tür. Am 9. März 2017 haben wir für diese Saison unsere letzte Trainingseinheit - zu gewohnter Zeit in der Eissporthalle Charlottenburg "PO9".

Wir würden uns freuen, wenn alle noch einmal an diesem Tag zusammen kämen.

Bis Donnerstag.

Der Abteilungs-Vorstand

Gewonnen aber trotzdem verloren!

Im letzten Saisonspiel unseres Teams haben wir das zweite Play-Down-Spiel gegen den ASC Spandau zwar mit 8 : 7 Toren gewonnen, da wir aber das erste Spiel gegen die Spandauer vor einer Woche mit 1 : 4 verloren hatten, ergibt sich nun in der Gesamtabrechnung: Der ASC Spandau ist nach Abschluss der Eishockey-Landesliga-Saison 2016/2017 auf Platz 7 der Tabelle, unser Team wurde leider, trotz großem Kampf am heutigen Tag, Tabellenletzter der Landesliga Berlin, Saison 2016/2017.

Dank an all diejenigen, die immer bereit waren, alles zu geben!

Das war's - Ende!

Ralf Schönfeld

OSC Berlin gewinnt verrücktes Spiel gegen den SCC!

Zwei Hattricks, ein verletzter Schiedsrichter und ein Sieg im Endspurt - das Landesligaspiel zwischen dem SCC Berlin und dem OSC Berlin hatte einiges zu bieten. Der SCC unterlag dem OSC in den letzten Minuten mit 4:6 (2:1/2:1/0:4).

Quelle: 
Noppe
Inhalt abgleichen